Stressreduzierung / Stressmanagement

stressreduzierungHoher Zeit- und Leistungsdruck bestimmen den Arbeitsalltag jedes Unternehmens, beeinflussen damit die Gesundheit der Mitarbeiter und somit auch ihre Leistungsfähigkeit. Gesundheit ist einer der wichtigsten Faktoren für die Leistungsfähigkeit eines Menschen/Mitarbeiters. Wenn Interesse, Kraft, Ausdauer und Motivation fehlen, ist häufigste Folge ist ein Burnout.

Jeder Mensch geht mit Druck unterschiedlich um und immer mehr Menschen leiden unter den Folgen. Dem Unternehmen entstehen wirtschaftliche Einbußen, da der Krankenstand durch Stress ansteigt. Aber auch der Know-How-Verlust durch häufigen Arbeitsplatzwechsel und Frühverrentung schädigen Unternehmen nachhaltig und das mit steigender Tendenz.

Bearbeitung von Stressoren führt kurzfristig zu einer spontanen Entspannung und reduziert Stress. Langfristige Stressreduktion beeinflusst unser Leben positiv. Durch die Bearbeitung von Stressoren werden wir stressstabiler und erhöhen unsere Resilienz.

Zielgruppe

  • Unternehmen
  • Abteilungen
  • Teams
  • Einzelpersonen
  • Verbände und Vereine

stressreduzierung 2

Mögliche Inhalte:

  • Selbstwahrnehmung
  • Achtsamkeit trainieren
  • Stressauslöser kennen lernen
  • Eigene Stressverstärker erkennen
  • Bedeutung von Stress früher und heute
  • Hinderliche Glaubenssätze umwandeln
  • Auswirkung von Stress auf den menschlichen Körper
  • Innere Haltung verändern: weg von Stress – hin zur Ressource